Siemensstraße 12, 88239 Wangen im Allgäu
Dr. med. Höfeld
Spezialisierungen Suchtmedizin, Notfallmedizin
Studium und Dissertation Goethe-Universität Frankfurt am Main
Sprechzeiten

Mo und Mi – Fr:  
08.00 – 12.30 Uhr

Di:

8.30 - 11.00 Uhr

Fr:
13.30 – 16.00 Uhr

 

Dr. med. Anke Höfeld

Fachärztin für Innere Medizin und Suchtmedizin

Liebe Patientinnen und Patienten,

wie einige von Ihnen bereits geahnt, gehört oder gesehen haben, es stimmt, dass ich schwanger bin. Ende Juni wird unser Drittes Kind zur Welt kommen.

Aus diesem Grund wird es ab Mitte Juni zu Einschränkungen der regulären Sprechstunde kommen. Die aktuell notwendigen Erst- und Zweitimpfungen werden durch Kollegen übernommen. Im Juli wird die Praxis geschlossen sein und wie gewohnt durch Herrn Dr. Burth und Frau Dr. Scheubel vertreten werden. Ab August bis zum Jahresende wird eine Vertretung die Praxis fortführen. Ich selbst plane ab Januar 2022 wieder persönlich für Sie da zu sein und bedanke mich bereits jetzt für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen. Ich freue mich Sie ab Januar 2022 wieder zu sehen.

Ihre Dr. Anke Höfeld

Lebenslauf

2002 - 2008

Studium Medizin, Goethe-Universität in Frankfurt am Main

2009 - 2011

Assistenzärztin, Medizinische Klinik III, Kardiologie, Angiologie und Nephrologie und Medizinische Klinik II, Hämatologie, Onkologie, Rheumatologie, Goethe-Universität in Frankfurt am Main

2010

Dissertation zum Thema "Die Wirkung von Cyclooxygenase-2 Inhibitoren auf die Nephrogenese von Mäusen", Institut für Klinische Pharmakologie, Goethe-Universität in Frankfurt am Main

2012 - 2016

Assistenzärztin, Kardiologie, Pneumologie und Gastroenterologie, Asklepios-Klinik Langen (Hessen)

2017 - 2018

Assistenzärztin, Innere Medizin und Palliativmedizin, Elisabethen-Klinikum Ravensburg

Seit 2011

Regelmäßig Notarztdienste in Frankfurt, Kreis Offenbach, Ravensburg

01/2018

Fachärztin für Innere Medizin

04/2018

Erwerb Zusatzbezeichnung Suchtmedizin

04/2018

Übernahme der Praxis von Dr. Opfermann

Weitere Ärzte